Projekte

Schleswig-Holstein

05 2015

Kunstwerk: Treppenhausturm

Mit einer Beschichtung aus Kratz- und Flilzglattputz verwandelten die Maler von Lagoni einfache Treppenhaustürme in ein Kunstwerk

Auch wenn Treppensteigen gesund ist – man ist einfach froh, wenn man die Kiste Mineralwasser nicht in den vierten Stock herauftragen muss und dafür einen Fahrstuhl nutzen kann. Über diese Erleichterung freuen sich jetzt viele Mieter der Baugenossenschaft Mittelholstein, die einige ihrer Gebäude mit Fahrstühlen aufwerten lässt.

Eines davon ist die Wilhelmstraße 12-18 in Büdelsdorf. Um Platz für den Fahrstuhl zu schaffen, wurden die Treppenhaustürme umgebaut – die Malerarbeiten übernahm der Malereibetrieb Lagoni aus Kiel. Von außen wurden die Treppenhaustürme mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ausgestattet, das Vorarbeiter Volker Bußmann und sein Team mit einer Kombination aus 3 mm Kratzputz und Filzglattputz beschichteten. Dadurch erscheint die Oberfläche plastisch – ein echter Hingucker!

Der untere Bereich wurde mit keramischem Klinker veredelt. Natürlich sind die Treppenhäuser auch von innen mit Farbe neu gestaltet worden. Damit der Aufstieg per pedes nicht nur gesund, sondern auch schön ist.

(ms)