Tel.:

0431 / 702 17 0
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Schleswig-Holstein

05 2011

Fassadenarbeiten mit Überraschungseffekt

Bei den Arbeiten an einer denkmalgeschützten Fassade in Kiel wurde Schwamm entdeckt - Firma Lagoni verwies ihn in seine Schranken

Eine böse Überraschung gab es zu Beginn der Sanierungsarbeiten an einer denkmalgeschützten Fassade in der Körnerstraße in Kiel: Im Gebälk wurde Schwamm entdeckt. Da Schwammbefall auf lange Sicht zur Zerstörung der Bausubstanz führt, musste also zusätzlich zur Fassadenbeschichtung innen an einigen Stelle eine Putzsanierung vorgenommen werden. Diese wurde parallel zu den laufenden Arbeiten an der Fassade ausgeführt.

Während das Gebäude von außen immer stärker in Maisgelb und Lichtgrau erschien, wurde in einigen Räumen Sanierputz aufgebracht. In Teilbereichen zog das Lagoni-Team Gipskartondecken ein und ersetzte schadhafte Stuckarbeiten durch NMC-Profile. Außen und innen ist jetzt wieder alles tadellos - und wenn die Sonne nicht scheint, strahlt die Körnerstraße 2 umso mehr!