Projekte

Schleswig-Holstein

06 2014

Angemessener Auftritt für elegante Stadtvilla

Dank der professionellen Hände des Lagoni-Teams können sich die vier Mieter dieses Schmuckstücks noch mehr darauf freuen nach Hause zu kommen.

Der prächtige Bau in der Moltkestraße war etwas in die Jahre gekommen und so wartete allerhand Arbeit auf die Maler rund um den Gesellen Eric Eichmann. Zunächst wurde das Gerüst gestellt und anschließend der Hochdruckreiniger auf die Fassade angesetzt. Jahrelanger Schmutz verschwand so im Nu. Übrig blieben hartnäckiger Efeu und eine Menge unschöner Putzhohlstellen. Der Efeu wurde fachmännisch mit geballter Manpower entfernt. Die Profis trugen außerdem die Putzhohlstellen aufwändig ab, ergänzten sie und grundierten die Fassade, um einen neuen Untergrund zu erhalten.

Das Finale bildete ein klassischer zweifacher Anstrich mit einer leicht abgetönten Silikonharzfarbe und ein ebenfalls doppelter Lack für die Balkonflächen und die frisch entrosteten sowie mit einem Schutz versehenen Handläufe im Eingangsbereich. Und weil das Wetter so wunderbar mitspielte, brauchte das Lagoni-Team für diesen neuen glanzvollen Auftritt des altehrwürdigen Gebäudes nur drei Wochen. Welch ein schöner Anblick in Kiels Norden!

 (Jz)