News

Freisprechung: Nina Jeschkeit besteht Ihre Gesellenprüfung
August 2011

Herzlichen Glückwunsch: Die frisch gebackene Junggesellin hat ihre Ausbildung als Malerin und Lackiererin erfolreich beendet!

Nach drei Jahren Ausbildung als Maler und Lackierer bei Firma Lagoni bekam Nina Jeschkeit nun ihren Gesellenbrief überreicht. Bei der feierlichen Freisprechung in der Förde Sparkasse Kiel gratulierten Innungs-Obermeister  Dirk Lübke, Kreishandwerksmeister Albert Overath und Kiels stellvertretender Stadtpräsident Rainer Tschorn der Absolventin zur erfolgreichen Gesellenprüfung. Und Nina Jeschke wird Firma Lagoni auch zukünftig treu bleiben: Seit dem 1. September arbeitet sie als Malergesellin beim Kieler Traditionsunternehmen.